Lagerwagen bei Transportwagen.net - Sortimentsübersicht

Lagerwagen

Sicherlich kennt jeder die Standardabläufe bei einem Einkauf im Supermarkt – man nimmt sich einen Einkaufswagen, lädt seine gewünschten Produkte hinein und geht damit anschließend zur Kasse. In einem Bau- bzw. Heimwerkermarkt stehen in der Regel für dieselbe Prozedur stabilere und oft sogar alternative Transportwagen zur Verfügung. Weitere Beispiele findet man beim Einkaufen in einem Gartencenter oder einem Einrichtungshaus. Nun unterscheiden sich diese Prozesse gar nicht so beträchtlich von manchen logistischen Abläufen in produzierenden Betrieben. Besonders in Montagewerken müssen ständig die benötigten Materialien zu den entsprechenden Arbeitsplätzen transportiert werden.

Im Zeitalter von „Lean Production“, „Just in Time“ und „Kanban“ werden nicht mehr große Bestände gekauft und gelagert, sondern es werden nur noch die notwendigen Waren zum richtigen Zeitpunkt an den Montageplatz verbracht – was man allgemein als Kommissionieren bezeichnet. Bei dieser Prozedere werden natürlich Flurförderzeuge und automatisierte Fördertechnik eingesetzt, aber oft sind dabei auch manuelle Tätigkeiten sinnvoll bzw. erforderlich. Hierfür gibt es spezielle Transportwagen, die auch als Lagerwagen bezeichnet werden.

Lagerwagen bei Transportwagen.net

In der einfachsten Form eignen sich dafür robuste und günstige Stahlrohrkonstruktionen, die über eine Ladefläche und vier Lenkrollen verfügen. Ein großer Vorteil dieser Lagerwagen ist, dass sie ineinandergeschoben werden können und somit sehr platzsparend auf ihren Einsatz warten. Außerdem können Sie sich auch für die Variante mit zwei Ladeflächen entscheiden, um unterschiedliche Güter noch rationeller zu bewegen.

Für eine größere Tragkraft, zum Beispiel 500 kg, sind die sogenannten C+C Transportwagen Kategorie geeignet. Mit einer Ladefläche aus rutschfestem Material und zwei Lenk- sowie zwei Bockrollen ist dieser Lagerwagen eine praktische Kommissionierhilfe für zahlreiche feste und stapelbare Güter. Diese stabilen Transportwagen erhalten Sie für verschieden große Traglasten, in unterschiedlichen Abmessungen und wahlweise mit zwei Ladeflächen. Auch sie sind ineinander schiebbar und dank der hochwertigen TPE-Räder selbst mit schweren Lasten komfortabel lenkbar.

 

Beispielsweise im Stahlbau sind die erforderlichen Bauteile für ein Fertigprodukt sehr schwer und außerdem lang. Jedoch müssen bei einem JIT-Konzept auch diese Komponenten kommissioniert werden, wofür jedoch ein besonderer Transportwagen erforderlich ist. Für diese Aufgabe ist der C+C-Lagerwagen mit vier Seitenbügeln die richtige Wahl.

Eine robuste Stahlrohrkonstruktion, eine rutschfeste Auflagefläche und große TPE-Räder mit Rillenkugellagern ermöglichen die Aufnahme und den problemlosen Transport von überlangen und gewichtigen Bauteilen. Selbst mit diesem speziellen Lagerwagen können Sie viel Stellraum sparen und ihn bezüglich Traglast und Ladefläche individuell auswählen.

*alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. frei Haus in Deutschland