Stahl Sackkarren bei Transportwagen.net - Sortimentsübersicht

Stahl Sackkarren

Ein jeder, der schon mal schwere Lasten über längere Distanzen transportieren musste, hat sie entweder vermisst oder ihren Nutzen zu schätzen gelernt. Die Rede ist von der Sackkarre. Eine stabile Ausführung von diesem Transportgerät ist Voraussetzung, um sich im Arbeitsalltag auf sie verlassen zu können. Früher waren Sackkarren eher zum Transport von schweren Gegenständen und Materialien in der Baubranche und Landwirtschaft verbreitet. Heute finden Sie eine breite Auswahl an verschiedenen Sackkarren, zugeschnitten auf jeweils speziellen Anwendungen.

Eine herkömmliche Sackkarre besteht aus zwei Rädern, der Schaufel sowie dem aufragenden Stahlgestell mit den Handgriffen. Für den privaten oder professionellen Anwender gibt es bestimmte Merkmale vor dem Kauf zu beachten. Obwohl die Bereifung von außen schwer zu erkennen ist, gibt es große Unterschiede in Bezug auf Material und Größe. Der Durchmesser beträgt in den meisten Fällen 200 bis 250 mm. Entscheidender als die Größe ist die Reifenart, z.B. luftbefüllte Reifen, Kunststoff- oder Vollgummiräder. In Werkstätten und anderen Bereichen mit spitzen oder scharfkantigen Gegenständen sind robuste, "unplattbare" Reifen wichtig. Auf dem Bau mit unebenem, hügeligen Gelände sorgt eine Luftbereifung für Laufruhe.

Stahl Sackkarren bei Transportwagen.net

Im Vergleich zu den Alu Sackkarren ist die Stahl Sackkarre schwerer, aber günstiger im Preis. Stahl-Sackkarren haben in der Regel eine schützende, farbige Lackierung und verfügen über eine hohe max Tragkraft. Unter den Transportkarren sind sie der Allrounder für alltägliche und wechselnde Aufgaben. Hat man kein klares Anforderungsprofil für seine neue Sackkarre, sollte man eine Stahl Sackkarre kaufen.

Ein wesentliches Merkmal einer Transportkarre ist die Tragkraft. Möchte man seine Sackkarre als leichten Helfer für unterwegs verwenden, sind Ausführungen aus Aluminium, die klappbar sein können, die erste Wahl. Wird die Sackkarre vom Profi im harten Arbeitsalltag der Transport- und Logistikbranche verwendet, ist eine robuste Stahl-Sackkarre die Lösung. Stahl ist stabil, die Ladeschaufel der Karre jedoch flach und dünn, um unter die zu transportierenden Lasten geschoben werden zu können. Für schwere Geräte und Maschinen gibt es deswegen Gerätekarren mit erweiterter Ausstattung.

 

Der Stahlrohrrahmen der Sackkarre ist nach Größe und Abmessung an das Transportgut angepasst. Er ist entweder schmal und hoch, breit und niedrig oder für besondere Zwecke, wie beispielsweise dem Transport von Brennholz, ausgelegt.

Möchte man eine Sackkarre kaufen, empfiehlt es sich in jedem Fall vorab die Gegebenheiten und den angedachten Einsatzzweck zu überprüfen. Das breite Produktsortiment auf Transportwagen.net hält mit großer Sicherheit die passende Stapelkarre für Sie bereit.

*alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. frei Haus in Deutschland